Kontakt
Sliderbild

EGM Elektro : Wie wir wurden, was wir sind

Firmengründung

Am 15.11.1919 gründete August Ernst Kuhn in Raiten­has­lach bei Burg­hausen den Betrieb "Elektro-me­cha­nische Werk­stätte".

Die Firma war in der Folge drei Gene­ratio­nen lang in Fami­lien­besitz, überstand dabei Wirt­schafts­krise und den 2. Weltkrieg. In den 50er- und 60er-Jahren entwickelte sich die Firma schließ­lich zu einem leis­tungs­fähigen und ständig wach­senden Mittel­stands­betrieb. Inmitten dieser Zeit, nämlich am 1.1.1962, ging die Firma an die nächste Gene­ration, Herrn August Kuhn, über.

Firmengeschichte
Firmengeschichte
Firmengeschichte

Übernahme

Zum 01.01.2002 übernahmen die ehemaligen Mitarbeiter der Fa. Elektro Kuhn Norbert Eder, Heiner Gottschaller und Martin Meier die Firma. Herr August Kuhn ging zu diesem Zeitpunkt in den verdienten Ruhestand.

Umzug

Zur gleichen Zeit bezog die Firma ihre neuen Geschäfts­räume in der Klausenstraße 61 in Burghausen.

Firmengeschichte

Neuer Name

Ab sofort firmierte das Unter­nehmen unter dem Namen EGM Elektro GmbH. Die Geschäfts­felder wurden stark erwei­tert, unter anderem um die Berei­che Sicher­heits­technik und vor allem das Schwer­punkt­thema rege­nera­tive Ener­gien.

Daraus resul­tierend kam es in den letzten Jahren zu einem ste­tigen Auf­schwung, verdeut­licht unter anderem durch eine konti­nuier­lich anstei­gende Zahl der Beschäf­tigten für Pla­nung, War­tung und Mon­tage. Flexi­bili­tät, Krea­tivi­tät und Enga­ge­ment für den Kunden (egal ob Groß­unter­nehmen oder Häus­le­bau­er) zeichnen die Firma EGM Elektro GmbH besonders aus. Das tech­nische Know-how der lang­jäh­rigen Mitar­beiter deckt die gesamte Thema­tik rund um Strom und Energie ab.

Firmengeschichte

Schöne Worte allein reichen aber nicht - wir lassen gern auch Taten sprechen. Informieren Sie sich über unsere Leistungen und Services oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Schildern Sie uns kurz Ihre Anforderung oder Ihr Problem, und wir bieten Ihnen unsere Lösung dazu.